Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für die Webseite https://vereinsplatz-wnd.de/

Mit der Plattform https://vereinsplatz-wnd.de/ sollen Vereine im Landkreis St Wendel eine weitere Möglichkeit erhalten Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben.

Interessierte Vereine können daher ein kostenloses Vereinsprofil erstellen, auf welchem über den Verein informiert und unter anderem aktuelle Vereinsnews und -termine veröffentlicht werden können.

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen

 

1. Anwendungsbereich

a) Die nachfolgenden Regelungen gelten für die Nutzung der Webseite sowie die Erstellung und den Betrieb eines Vereinsprofils. Die Nutzungsbedingungen können jederzeit unter https://help.vereinsplatz-wnd.de/nutzungsbedingungen/ abgerufen und ausgedruckt werden.

b) Erstellung und Betrieb eines Vereinsprofils sind kostenlos.

c) Durch den Abschluss der Registrierung erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

2. Betrieb der Webseite

Der Webseitenbetreiber ist darum bemüht, dass die Webseite störungsfrei läuft. Im Fall von Wartungsarbeiten, technischen Problemen etc. kann es dennoch vorkommen, dass die Webseite nicht oder nur eingeschränkt nutzbar ist.

 

3. Erstellung / Bearbeitung des Vereinsprofils

a) Um ein Profil zu erstellen, muss der Verein auf der Webseite zunächst registriert werden. Hierzu müssen auf der Seite https://vereinsplatz-wnd.de/register/new die entsprechenden Daten angegeben und die Datenschutzerklärung akzeptiert werden. Nach Betätigung des „Registrieren“-Buttons wird an die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail gesendet. Zum Abschluss der Registrierung muss der Button „Konto bestätigen“ angeklickt werden.

b) Zur Registrierung ist die Angabe eines Passworts erforderlich, welches mindestens acht Zeichen enthalten muss. Sofern das Passwort vergessen worden ist, kann dieses durch Anklicken des Links „Passwort vergessen“ zurückgesetzt werden. Hierzu wird eine E-Mail an die hinterlegte E-Mai-Adresse versendet.

c) Die Anmeldung kann über den Button „Verein anmelden“ bzw. „Vereinsprofil ändern“ erfolgen. Nach der Anmeldung erfolgt eine Weiterleitung in den Login-Bereich. In diesem Bereich kann das Vereinsprofil bearbeitet werden. Der Bereich ist nicht öffentlich. Die Login-Daten (d. h. E-Mail-Adresse und Passwort) sind daher gut aufzubewahren und nicht an Dritte weiterzugeben.

d) Jegliche Aktivitäten, die geeignet sind, den Betrieb der Webseite oder der technischen Infrastruktur zu beeinträchtigten, sind zu unterlassen.

 

4. Löschung des Vereinsprofils

Das Vereinsprofil kann innerhalb des Login-Bereichs über die Funktion „Verein löschen“ jederzeit gelöscht werden.

 

5. Inhalt des Vereinsprofils

a) Der Betreiber eines Vereinsprofils kann das Profil gestalten und hierzu eigene Inhalte hochladen (zum Bsp.: Bilder, Vereinsdaten, Vereinsnews etc.). Bei sämtlichen in diesem Zusammenhang getätigten Angaben handelt es sich um freiwillige Angaben. Die Vereinsprofile selbst sind grundsätzlich öffentlich sichtbar.

b) Für den Inhalt und die rechtmäßige Gestaltung des Vereinsprofils ist der jeweilige Betreiber des Profils verantwortlich. Der Webseitenbetreiber übernimmt für die Vereinsprofile keine inhaltliche Verantwortung.

c) Der Betreiber eines Vereinsprofils verpflichtet sich, nur solche Inhalte zu nutzen bzw. hochzuladen, für die er die erforderlichen Rechte oder ggf. eine Einwilligung eingeholt hat. Darüber hinaus verpflichtet er sich, dass er entsprechende Inhalte ausschließlich nach geltendem Recht auf den Vereinsprofilen nutzt.

d) Des Weiteren stellt er sicher, dass keine gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstoßenden, gesetzeswidrigen, verletzenden, rassistischen, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, obszönen, pornographischen, jugendgefährdenden oder in sonstiger Weise gegen die guten Sitten verstoßenden oder Persönlichkeitsrechte verletzenden Inhalte genutzt bzw. hochgeladen werden.

e) Die Einbindung von kommerziellen oder werblichen Inhalten Dritter ist untersagt.

f) Der Betreiber eines Vereinsprofils gewährleistet, dass auch die Inhalte der Seiten, auf die innerhalb eines Profils verlinkt wird, den vorstehenden Anforderungen entsprechen.

g) Der Webseitenbetreiber ist jederzeit berechtigt, z. B. wenn der Verdacht besteht, dass sich auf den Vereinsprofilen rechtswidrige oder gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstoßende Inhalte befinden, einzelne Inhalte oder – bei schwerwiegenden Verstößen – die Vereinsprofile komplett zu löschen bzw. den Zugang zu sperren.

h) Die Nutzer haben keinen Anspruch auf Aufrechterhaltung bestimmter Funktionalitäten der Vereinsprofile.

 

6. Einräumung von Nutzungsrechten

a) Mit dem Hochladen eines urheberrechtlich geschützten Inhalts wird dem Webseitenbetreiber das räumlich und zeitlich unbeschränkte, unwiderrufliche, nicht exklusive sowie unentgeltliche Recht eingeräumt, den entsprechenden Inhalt auf der Webseite zu nutzen. Hiervon umfasst sind insbesondere das Vervielfältigungsrecht, das Verbreitungsrecht, das Recht der öffentlichen Wiedergabe sowie das Recht der Bearbeitung.

b) Auf das Recht zur Urhebernennung wird verzichtet.

 

7. Haftung

a) Der Betreiber eines Vereinsprofils haftet für sämtliche Schäden, die dieser oder sein Erfüllungsgehilfe im Zusammenhang mit dem Betrieb des Vereinsprofils verursacht.

b) Im Fall einer Inanspruchnahme des Webseitenbetreibers durch einen Dritten aufgrund einer Rechtsverletzung im Zusammenhang mit dem Betrieb eines Vereinsprofils stellt der Betreiber des entsprechenden Vereinsprofils den Webseitenbetreiber von sämtlichen Ansprüchen frei. Darüber hinaus wird der Betreiber des entsprechenden Vereinsprofils dem Webseitenbetreiber alle Kosten ersetzen, die diesem durch die Inanspruchnahme entstehen. Hierzu zählen insbesondere auch die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung.

 

8. Datenschutz

Das Vereinsprofil kann über die Erstellung von Benutzerkonten von einer oder mehreren Personen verwaltet werden. Um ein Vereinsprofil bzw. ein Benutzerkonto zu erstellen müssen Name sowie E-Mail-Adresse in das Anmeldeformular auf der Webseite eingegeben werden. Die Datenspeicherung bzw. Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Angabe eines Ansprechpartners bzw. eines für den Inhalt des Vereinsprofils Verantwortlichen). Die angegebenen Daten werden grundsätzlich gelöscht nachdem das Vereinsprofil bzw. Benutzerkonto gelöscht worden ist. Nach der Erstellung des Vereinsprofils besteht die Möglichkeit, das Profil entsprechend zu gestalten. Hierzu können unter anderem Bilder hochgeladen, die Daten des Vereins oder ein Ansprechpartner angegeben werden. Für sämtliche datenschutzrelevanten Inhalte des Profils ist der Betreiber des jeweiligen Vereinsprofils verantwortlich. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Datenschutzhinweise unter: https://help.vereinsplatz-wnd.de/datenschutz/.

 

9. Sonstiges

a) Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollten diese Nutzungsbedingungen Lücken enthalten, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung ist diejenige wirksame Bestimmung zu vereinbaren, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht oder am nächsten kommt.

b) Die Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht.

c) Die vorliegenden Nutzungsbedingungen können ggf. geändert oder angepasst werden. Die jeweils gültige Version kann auf der Webseite aufgerufen werden.

 

Stand: Juli 2018